Bräteln

Am 13. August sind wir nach der Coronapause wieder ins Vereinsleben gestartet. Allerdings sind wir es ruhig angegangen, wir trafen uns im Horrenbach bei Grabers in der Halle zu einem gemütlichen Bräteln. Da hatten wir genügend Platz um uns nicht zu nahe zu kommen und waren auch am Trockenen, als das Gewitter losbrach. Wir haben beschlossen, ab September wieder mit den Monatsübungen zu starten. Die Übungen werden künftig im Schulhaus Buchen durchgeführt, da haben wir genügend Platz und werden auch regelmässig lüften können. Wenn nötig werden wir Masken tragen.

Bericht Silvia

line_red