Waldweihnacht

Das Wetter war zwar winterlich, aber doch sehr garstig, deshalb konnten wir auf der Laube bei Ruth Dähler Zuflucht finden wo es windstill und vor allem trocken war. Wir haben zusammen gesungen, eine Geschichte gehört und ein feines Fondue genossen. Sogar der Samichlaus hat noch für alle ein Säcklein dagelassen. Es war ein gemütlicher und schöner Jahresabschluss.

Bericht Silvia

line_red