Besichtigung REGA Belp

Wir trafen uns direkt beim Flughafen Bern-Belp, wo die REGA eine Basis hat.
Die Rega ist bestrebt, jeden möglichen Einsatzort in der Schweiz mit Ausnahme des Kantons Wallis innerhalb von 15 Flugminuten zu erreichen. Der Kanton Wallis hat eine eigene Helikoptertrettung. Zwölf über das ganze Land verteilte Rega-Einsatzbasen und eine Partnerbasis machen dies möglich. Alle Einsätze werden vom Regacenter in Zürich aus organisiert.
Während den Erklärungen eines ehemaligen REGA-Piloten, der heute noch Arbeiten auf der Basis erledigt und Führungen macht, ist der Airbus Helicopter H145, der in Belp stationiert ist, gelandet. Leider hat er nur einen kurzen Zwischenstopp zum Auftanken und Material auffüllen gemacht und ist gleich zum nächsten Einsatz weitergeflogen. Deshalb hatten wir keine Gelegenheit in den Helikopter hineinzuschauen oder hineinzugehen.
Wir haben auch noch einen interessanten Film gesehen, in dem die Arbeit der Rega ausführlich erklärt wird.
Es war eine sehr interessante Führung. Besten Dank
 
Bericht Silvia

line_red